Dog-Caching


Dog-Caching ... dem Schatz auf der Spur

Ab jetzt wird der Spaziergang spannend für Mensch und Hund!
Angelehnt an das beliebte und bekannte Geo-Caching werden hier jedoch eigens für Hund und Halter ausgelegte Schätze gesucht.
Mittels der Koordinaten, die auch in jedes handelsübliche Smartphone eingegeben werden können, führt der Mensch ins Ziel-/Jagdgebiet und dann ist die Hundenase im Einsatz. Der Hund "hebt" den Schatz oder zeigt ihn an. Teamwork ist hier das Schlüsselwort - die gemeinsame Suche fördert die Orientierung des Hundes am Halter und der Hund wird rund um seine Veranlagung als sozial orientierter Beutegreifer ausgelastet. Denn für ihn wäre es von Natur aus nur logisch sich von Punkt A zu Punkt B zu bewegen, um an Punkt B Beute zu machen. Genau das kann man seinem Hund mit DOG-CACHING bieten.
Und egal, ob man mit seinem Hund alleine auf Schatzsuche geht oder zu mehreren unterwegs ist, es macht immer einen Riesen-Spaß!