fbpx

Anmeldung-Jan-Nijboer-2021Formular-1

Mensch-Hund begegnen … Alltag

Seminar mit Jan Nijboer – vom 01.10.-03.10.2021

BESCHREIBUNG

Im Alltag begegnen wir allerlei Herausforderungen. Manchen sind wir schon gewachsen, anderen nicht. Die richtige Einschätzung der Situation fällt uns oftmals schwer oder wir schätzen unsere oder die Fähigkeiten und Fertigkeiten unserer Hunde nicht korrekt ein. Auch Routine und gefühlte alltägliche Notwendigkeiten führen häufig zu Vorgehensweisen, die Spielraum für Optimierung haben.

Wie schätzt man Situationen korrekt ein und welche alternativen Vorgehensweisen könnten uns den Alltag vereinfachen. Auf welche Körpersprachenaspekte sollte man achten, um die emotionale Verfassung des Vierbeiners schnell und zuverlässig zu erkennen. Wie hilft das, um die Individualdistanz des eigenen Hundes besser einzuschätzen und wie geht man im Alltag damit um. Wie setzt man als Mensch seine Körpersprache ein, um den Hund in den verschiedenen Situationen die Verantwortung abzunehmen ohne die Alarmbereitschaft zu erhöhen.

Jan Nijboer wird den Teilnehmer*innen in diesen 3 Tagen zeigen, wie Begegnungen im Alltag (Menschen, Hunde, Wild und sonstige Monster ) aus Sicht des eigenen Hundes interpretiert werden kann und wie dieses unsere Vorgehensweise verbessern kann.

“Um klar zu sehen reicht oft ein Wechsel der Blickrichtung.”
Zitat von Antoine de Saint-Exupéry

REFERENT: Jan Nijboer

Eine gute Sozialpartnerschaft von Mensch und Hund – das ist bereits seit vielen Jahren das große Anliegen von Jan Nijboer

Ein Umdenken im Zusammenleben mit Hunden zu bewirken, ist der Grund, warum der ehemalige sozialpädagogische Therapeut von schwer erziehbaren Menschen Hundeerziehungsberater geworden ist und bereits seit 1998 mit großem Engagement und Herzblut die allgemeine „Fachausbildung Hundeerziehungsberatung“ anbietet.

SEMINARZEITEN

  • Freitag: 10 Uhr–18 Uhr (inklusive 1 Stunde Mittagspause)
  • Samstag: 10 Uhr –18 Uhr (inklusive 1 Stunde Mittagspause)
  • Sonntag: 10 Uhr – 16 Uhr (inklusive 1 Stunde Mittagspause)

 

 

 

VORAUSSETZUNG ZUR TEILNAHME

Voraussetzung für die aktive Teilnahme an diesem Seminar sind ein gutes Grundverständnis und umsetzen vom Leben und Umgang mit dem Hund auf der Basis von Natural Dogmanship, welches bei uns oder in einer anderen ND – Schule erworben wurde.

Voraussetzung für die passive Teilnahme an diesem Seminar ist die Bereitschaft sich mit bindungs- und beziehungsorientiertem Leben mit dem Hund auseinander zu setzen.

Da nur eine begrenzte Anzahl von Teilnahmeplätzen zur Verfügung steht, werden die Anmeldungen i.d.R. in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. TEAMH kann ohne Angabe von Gründen eine Anmeldung zu einer Veranstaltung ablehnen und zurückweisen.

Eine schriftliche Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist erforderlich (siehe beigefügtes Anmeldeformular). Die Anmeldung ist verbindlich.

SEMINAR-/KURSGEBÜHR

Die Seminar- bzw. Kursgebühr ist bis spätestens vier Wochen vor Beginn der Veranstaltung zu entrichten. Mit Eingang der Gebühr besteht Anspruch auf einen Teilnahmeplatz zu der Veranstaltung. Die Teilnahmegebühr beinhaltet keinen Anspruch auf Unterbringung, Verpflegung, Anreise oder ähnliches.

Es wird eine gesonderte Rechnung verschickt.

ABSAGEN & STORNIERUNGSGEBÜHREN

Eine gültige Abmeldung von der Veranstaltung ist nur schriftlich möglich. Maßgeblicher Zeitpunkt für die Abmeldung ist das Eingangsdatum bei TEAMH. Der Teilnehmer oder die Teilnehmerin erhält von uns eine Abmeldebestätigung.

Im Falle des Rücktritts betragen die Stornierungskosten wie folgt:

Stornierungskosten:

  • Bei einer Abmeldung bis 10 Wochen vor Beginn der Veranstaltung werden keine Kosten berechnet.
  • Bei Absagen, die später als 10 Wochen vor Beginn der Veranstaltung erfolgen wird eine Gebühr in Höhe von 50 % der Seminargebühr erhoben.
    Bei Absagen, die später als 5 Wochen vor Beginn der Veranstaltung erfolgen wird eine Gebühr in Höhe von 80 % der Seminargebühr erhoben.
  • Bei Nichterscheinen oder bei Absagen 2 Wochen vor Seminarbeginn wird die komplette Seminargebühr fällig.

Stornierungsgebühren entfallen, wenn ein Ersatzteilnehmer gefunden wird.

Der Grund der Absage kann leider nicht berücksichtigt werden. Sollte eine Erzsatzteilnehmerin/ein Ersatzteilnehmer gefunden werden, entfällt die Stornierungsgebühr.

 

 

Stornierung durch TEAMH:

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bestätigen mit ihrer Unterschrift zur Kenntnis genommen zu haben, dass sich TEAMH vorbehält (z.B. bei Nichterreichen der erforderlichen Mindestteilnahmezahl oder im Falle von Erkrankung des Referenten) das Seminar abzusagen. In diesem Fall erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die von ihnen bereits gezahlte Seminargebühr wieder zurück. Darüber hinausgehende Ersatzansprüche – aus welchem Grund auch immer – können nicht geltend gemacht werden.

HAFTUNG

Für Sach- oder Personenschäden, die durch evtl. mitgebrachte Hunde entstehen, haftet der Hundehalter/die Hundehalterin und/oder der Eigentümer/die Eigentümerin. Der Abschluss einer Haftpflichtversicherung nach dem LHG in Höhe von 500.000 € für Personenschäden ist Voraussetzung für die Teilnahme. Eine Haftung für Schäden, Verluste oder Unfälle wird von TEAMH nicht übernommen. Die Teilnahme an dem Seminar geschieht auf eigene Gefahr.

 

VERANSTALTUNGSORT& REFERENTEN

TEAM Mensch-Hund behält sich vor, den Veranstaltungsort zu ändern, sofern dies aus organisatorischen Gründen notwendig sein sollte. Bei Ausfall der Kursleitung wird, sofern organisatorisch möglich, ein Ersatzreferent oder eine Ersatzreferentin gestellt.

 

HINWEISE

Hunde mit ansteckenden Krankheiten oder Parasiten sind aus Rücksicht auf die anderen anwesenden Hunde von der Teilnahme ausgeschlossen. Bitte sprecht uns darauf an.

Alle Hunde sind auf dem Gelände und im Indoorbereich stets angeleint zu führen, soweit keine anderen Vereinbarungen getroffen wurden. Den Anordnungen der TrainerInnen bzw. SeminarleiterInnen ist im Hinblick auf die Sicherheit anwesender Hunde und Menschen sofort Folge zu leisten. Für Folgen aus der Ausführung von Trainingsvorschlägen haftet der Hundeführer oder die Hundeführerin selbst.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer verpflichten sich, sämtliche Kothäufchen ihrer Hunde selbst aufzusammeln und zu entsorgen. Die Tüten für die Entsorgung sind selbst mitzubringen.

Im Interesse aller Seminarteilnehmerinnen und -teilnehmer wird um pünktliches Erscheinen gebeten.

 

 

 

HINWEIS ZUM FILMEN UND FOTOGRAFIEREN WÄHREND DES SEMINARS

Unsere Seminare/Kurse bieten die Möglichkeit, Übungen und Trainingssequenzen als Filmmaterial festzuhalten und dieses sowohl für didaktische Zwecke (z.B. bei Vorträgen, zur Veranschaulichung bei Seminaren, als Lehrmaterial für Ausbildungszwecke) als auch zur Veröffentlichung zu nutzen.

Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie grundsätzlich damit einverstanden sind, während des Seminars oder Kurses gefilmt und fotografiert zu werden, indem Sie einfach beiliegende Erklärung ausfüllen und Ihrer Anmeldung beifügen.

Herzlichen Dank schon im Voraus!

 

ERKLÄRUNG ZUM FILMEN UND FOTOGRAFIEREN BEIM

Hiermit erkläre ich mich einverstanden, bei o. g. Seminar/Kurs gefilmt und fotografiert zu werden und dass das Material wie oben erläutert für didaktische Zwecke verwendet wird.

Seminar vom 01.10.-03.10.2021

Bitte ankreuzen!

o  Ja, ich bin damit einverstanden.

o  Nein, ich bin nicht damit einverstanden.

Name:____________________________________                                        Vorname:________________________

______________________________                                   ________________________

Ort, Datum                                                                                                                       Unterschrift
Anmeldung

Mensch-Hund begegnen … Alltag

Referent: Jan Nijboer (Natural Dogmanship)

  1. Oktober – 03. Oktober 2021
Name: Vorname:
Straße: Wohnort:
Telefon: E-Mail:
 

Angaben zum Hund

Geschlecht      |   | männlich                           |   | weiblich

kastriert?   |   | ja wann? _________________            |   | nein

Name: Rasse:
Geboren:
HIERMIT MELDE ICH MICH VERBINDLICH (ZUTREFFENDES ANKREUZEN) ZU O. G. SEMINAR an
Aktive Teilnahme mit Hund (Themenabend inklusive)

für 395€ mit TEAMH Abo

für 435€ ohne Abo

Aktive Teilnahme mit Hund oder Passiv wenn aktiv ausgebucht ist

für 395€/200€ mit TEAMH Abo

für 435€/220€ ohne Abo

Passive Teilnahme

für 210€ mit TEAMH Abo

für 230€ ohne Abo

Rudelmitglieder für 100€
Ich/Wir möchten am Themenabend für den vergünstigten Preis von je 20€ teilnehmen.

Die Teilnahmebedingungen habe ich zur Kenntnis genommen und bin mit diesen einverstanden.

Datum: _______________________________                 Unterschrift: __________________________________________________