Frisbee – Minikurs

Frisbee – Kann jeder, irgenwie. Ja – aber mit der richtigen Technik lernst du das Ding zu beherrschen und dort hin zu werfen, in der Höhe und der Geschwindigkeit, wie du es möchtest. Ja, das ist tatsächlich möglich.

Und genau dann kommt dein Hund ins Spiel. Eine Frisbee aus der Luft zu fangen, bedeutet eine große Herausforderung und eine schöne Abwechslung zur Ersatzjagd nach dem Futterbeutel. Dein Hund braucht dafür eine gute Beobachtungsgabe um die Flugbahn zu verfolgen und abschätzen wo die Frisbee landen wird. Dafür muß er sich natürlich gut beherrschen und impulsiv durchstarten hilft dabei wenig. Er braucht ein gutes Körpergefühl, um im richtigen Moment schneller oder langsamer zu werden und zu zu greifen.

In diesem Kurs wirst du von Keanu, unserem Hundeerziehungsberater in spe betreut. Mit seiner Begeisterung für Physik, erklärt er wunderbar verständlich, warum eine Frisbee fliegt und wodurch du sie gezielt einen Bogen fliegen lassen kannst. Er zeigt die Technik die du brauchst, damit das Ding in der Luft bleibt und nicht über den Boden rollt und er zeigt dir, wie auch du sie gezielt geradeaus, rechts- oder linksherum schickst.

Tanja schaut lediglich nach organisatorischen Dingen und das es den Hunden vor lauter „Frisbee-Flugtechnik-üben“ nicht zu viel wird.

Folgender Ablauf ist geplant

  • Erklärung warum eine Frisbee fliegt wie sie fliegt. Rechter Bogen, linker Bogen oder geradeaus – physikalisch gesehen ganz einfach und logisch (sagt Keanu)
  • praktisches vormachen von Keanu
  • nachmachen und üben in der Gruppe und mit einem Partner
  • erste Übungen mit deinem Hund
  • im zweiten Termin Verfeinerung der Technik und Einbau von sinnvollen Regeln und Signalen für deinen Hund

Dieser Kurs ist wunderbar für

  • alle, die Abwechslung zur täglichen Futterbeutel – Jagd suchen
  • Kinder und Jugendliche (mit Erziehungsberechtigtem Elternteil, nach Absprache)
  • Frisbee Anfänger
  • Frisbee Fortgeschrittene, die ihre Technik verbessern möchten
  • Frisbee Forgeschrittene, mit Hunden, die sich dabei völlig vergessen – Signalaufbau

Weitere Infos zum Kurs

  • Zwei Trainingseinheiten à 90 Minuten

  • Beitrag: 38 €

  • Bezahlung

    Du zahlst vorab bar oder mit EC Karte bei uns im Pet Shop.

  • 4-6 Teams

  • Vorraussetzung: keine

    vom Welpen bis zum Senior kann jeder mit machen

  • Aufeinander aufbauend

  • Treffpunkt: Hundeschule TEAMH

  • Abmeldung: bis 3 Tage vorher gebührenfrei

    Bei kurzfristigeren Absagen muss der Kurs leider berechnet werden.

  • Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, fällt der Kurs leider aus

    oder ihr bucht mich als Gruppe zu eurem Wunschtermin

  • Deine Rückmeldung ist uns wichtig (klick)

    Denn wir wollen jeden Tag ein Stückchen besser werden. Daher freuen wir uns über deine ehrliche Meinung, entweder über diesen Link, per Mail oder auch gerne persönlich.

Dein für dieses Thema zuständiger Coach

Keanu

  • unser Nachwuchs Talent
  • ab 2021 Hundeerziehungsberater in Ausbildung
  • Physik Freak
  • Begeisterter Sportler für alle Ball- und Wurf Spiele (Frissbee, Handball, Basketball, Badminton, Speedminton, Tennis- Tischtennis und Diabolo)

Sei du selbst, dann bist du perfekt.

Tanja

  • Natural-Dogmanship Instruktor
  • Geprüfte und lizensierte Hundeerziehungsberaterin
  • Referentin am Institut für Hundeerziehungsberatung
  • Nature Based Mantrail Coach
  • Dipl. Biologin
  • Naturpädagogin

zuständig für:

  • Verhaltensanalyse und Einzelunterricht
  • Erziehung und Alltagstraining
  • Problemhunde
  • Welpen- und Junghunde Erziehung
  • Fährten und Mantrail
  • Themenabend

© 2019 by Team Mensch Hund, Milich Manus GbR